Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Unser Jahresmotto "Umwelt – Wir schaffen ein Klima für den Wandel"

Auch dieses Jahr soll uns wieder ein Motto durch das Schuljahr begleiten, das wir als Schulgemeinde gemeinsam mit Leben füllen wollen. Dieses Mal wollen wir uns angeregt durch das große Interesse vieler Schüler und Schülerinnen an den "Fridays for future" mit unserem Umgang mit der Erde beschäftigen. An dieser Stelle werden über das Schuljahr hinweg immer wieder Informationen zu Aktivitäten erscheinen, die sich mit dem Thema in- und außerhalb des Unterrichts beschäftigen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Namibia Exchange Program 2020

Im Rahmen eines von „The Global Experience“ (UNESCO) entwickelten Schüleraustausches zwischen dem Münsteraner Schillergymnasium (Projektschule) und anderen Schulen aus Nordrhein-Westfalen mit der A. Shipena Secondary School (Namibia) beteiligte sich die Evangelische Schule Köpenick, vertreten durch Charlotte (10b) und Viktoria Roÿeck (10c), an diesem Projekt. Es basiert auf den Leitlinien der... Mehr...

Politische Kultur "nach Thüringen" - eine Podiumsdiskussion an unserer Schule

Am 21. Februar fand in der Evangelischen Schule Köpenick eine Podiumsdiskussion zum Thema „Politische Kultur nach den Ereignissen in Thüringen - Was kann unsere Generation zum Demokratieerhalt beitragen?“ statt. Zwei Schüler des 11. Jahrgangs diskutierten vor 40 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe mit vier Vertretern von Jugendorganisationen großer deutscher Parteien darüber, wie... Mehr...

Köpenick gewinnt Publikumspreis

Beim ersten Schülerfilmwettbewerb #abgedreht des BSR gewann die Evangelische Schule Köpenick den Preis des Publikums. Die Schüler*innen des Darstellenden Spielkurses – kurz DS – hatten insgesamt drei Filme eingereicht. Einer schaffte es unter die drei prämierten Einreichungen. Mit ihrem Film "Achtung!" konnte das Evangelische Gymnasium Köpenick das Publikum überzeugen. Der Leiter des... Mehr...

Besuch eines jüdischen Zeitzeugen bei der Klasse 10 b

Am Dienstag, dem 26. November, besuchte ein Zeitzeuge der NS-Zeit unsere Klasse im Rahmen des Geschichtsunterrichts von Herrn Beckmann. Sein Name ist Herr Töpfer und er wurde 1928 geboren. Er ist ein sogenannter „Halbjude“ und hat viele schlimme Erfahrungen gemacht und konnte nur knapp der Deportation entgehen. Allerdings wurden die größten Teile seiner Familie deportiert und ermordet. Er konnte... Mehr...

Unser Bibliotheksbesuch

Am Freitag, den 10. Januar waren wir mit unserem Deutschlehrer in der Mittelpunktbibliothek Köpenick. Dort haben wir sehr interessante Dinge erlebt und erfahren. Zunächst sind wir in den Konferenzraum gegangen, wo wir unsere Sachen abgestellt haben. Danach betrachteten wir die von uns erstellten Scherenschnitte, die im Dezember in den Fenstern der Bibliothek im Rahmen des Projekts... Mehr...

Starke Typen

Mitte Dezember unternahm der Grundkurs Geschichte unserer Schule eine Exkursion ins „Alte Museum“ in Berlin. In diesem Museum gab es eine neueAusstellung mit dem Titel „Starke Typen. Griechische Portraits der Antike“ zu besichtigen. Nachdem sich der Kursleiter den Katalog derAusstellung gekauft hatte, informierten sich mehrere Kursteilnehmer zu einzelnen Exponaten.Im Museum wurden verschiedene... Mehr...

Unsere Achtklässler "Komm[en] auf Tour"

Am Donnerstag, den 5.12. besuchte der Jahrgang 8 unserer Schule die von der Bundesagentur für Arbeit erstellten Workshops "Komm auf Tour" zur Berufsorientierung. In gemischten Gruppen durchliefen die Schüler*innen einen Parcour unterschiedlichster Aufgaben, in denen sie ihre Stärken in Kreativität, logischem Denken, Hilfsbereitschaft, Sprachvermögen und vielen anderen Disziplinen auf... Mehr...

Austauschfahrt nach Pamplona

Unser Schüleraustausch dauerte vom 23.09. bis zum Tag vor den Herbstferien am 02.10. 2019. Schon früh um 5:30 Uhr trafen wir uns am Flughafen Tegel und landeten nach dem Umsteigen in Frankfurt ein paar Stunden später in Pamplona. Die spanischen Gastfamilien hatten Fahrgemeinschaften gebildet, mit denen sie uns Schüler nach der Ankunft zum Instituto gefahren haben. Nach ein bisschen... Mehr...

Bericht: Wandertag der Klasse 9c - Escape Rooms gestalten

Die Klasse 9c war am Montag und Dienstag, den ersten und zweiten April, im FEZ „Alice Museum“ und bauten eigene Escape-Rooms. Der Ausflug wurde mit unserem Jahresmotto „Demokratie beweg(t) dich“ verbunden. Dafür trafen wir uns am Montag um 8:45 und mussten gleich am Anfang des Projektes als Klasse unter Beweis stellen, dass wir uns aus einem Escape Room befreien konnten. Wir benötigten dafür 15... Mehr...

Kunstprojekt DER ANDERE BIN ICH

Ein toller Musiker, eine Wahnsinnstänzerin, eine Sterneköchin, eine Leseratte, eine Sportskanone und Hilfe bei handwerklichen Arbeiten: Fünfundachtzig Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs der Evangelischen Schule Köpenick in Berlin haben im Kunstunterricht jeweils drei oder mehr Facetten ihres „Ichs“ fotografiert. Das macht über zweihundertfünfundfünfzig einzelne Fotografien. In der... Mehr...