Exkursion ins Alte Museum

Am 21.06.18 haben die beiden Latein-Wahlpflichtkurse Jahrgang 8 mit Herrn Beckmann und Frau Ludwig eine Exkursion in das Alte Museum unternommen. Wir trafen uns am S-Köpenick und fuhren von dort gemeinsam zum Hackeschen Markt. Am Museum angekommen, mussten wir noch ein bisschen warten (wobei auch dieses Foto entstand) und wurden dann reingelassen. Als wir Jacken und Rucksäcke abgegeben hatten,... Mehr...

Exkursion zur Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche

Am 20.6.2018 besuchte die 9b zusammen mit Herrn Beckmann, im Rahmen des Geschichtsunterrichts, die „Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche“ (Puchanstraße 12). Das frühere Gefängnis erinnert an die ersten Verhaftungen von  Juden, Sozialdemokraten und Kommunisten  durch die SA ab dem 21. Juni 1933. Es informiert über anonyme Proteste und unaufgeklärte Morde, die es in diesem Zeitraum gab. Wir... Mehr...

Umweltschulpreis 2018 für die Evangelische Schule Köpenick

Seit Jahren engagieren wir uns nun schon für den Schutz unserer Umwelt – nun haben wir einen Preis dafür bekommen! Seit dem 27.6.2018 sind wir nicht mehr nur „Schule ohne Rassismus -  Schule mit Courage“ und „Faire Schule“, sondern auch Umweltschule oder wie es offiziell heißt: „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 2018“. Dies haben wir neben unserem jahrelangen Einsatz für die... Mehr...

Das war unser Schulkonzert

Unter dem Titel "So klingt der Sommer" fand am 19.6. unser traditionelles Schulkonzert unter reger Beteiligung aller kreativen AGs und Wahlkurse in unserer Turnhalle statt. Und in der Tat war es ein Sommerkonzert - nicht nur von den Temperaturen her, denn Tanzgruppen, Bands, Ensembles und Chöre heizten dem Publikum ordentlich ein, bis Stimmung und Socken kochten. Im Anschluss lud die... Mehr...

Neue Ausstellung im Seniorenheim Müggelschlösschenweg

Pünktlich zum Sommerfest des Seniorenheims der Stadtmission im Müggelschlösschenweg am 30. Juni 2018 wurde durch das Köpenicker Erasmus+-Teams eine weitere Ausstellung von Seniorenporträts fertiggestellt. Diesmal werden Bologneser und Warschauer Senioren gezeigt.  Mehr...

Deutscher Meistertitel für Leo Aign

Wir gratulieren Leo Aign zu seiner ersten Deutschen Meisterschaft in der Altersklasse U17! Am vergangenen Wochenende in Köln erruderte Leo im gesteuerten Vierer den Vizemeistertitel. Im abschließenden Achter lag seine Berliner Renngemeinschaft über zwei Drittel der Strecke auf dem zweiten Platz. In einem nach 1000m einsetzenden bärenstarken Endspurt konnte sich Leo mit seinem Team jedoch an der... Mehr...

Wie klingt der Sommer? - Einladung zu unserem Sommerkonzert

Am Dienstag, den 19. Juni laden wir ab 17.30 Uhr zu unserem Sommerkonzert „So klingt der Sommer“ in die Turnhalle und auf den Schulhof der Ev. Schule Köpenick ein. Wie immer werden die verschiedenen künstlerischen Gruppen unserer Schule ihr Können zum Besten geben. Außerdem wird der Abend kulinarisch begleitet und ihr tut gut daran, lieber mit zu viel als zu wenig Hunger zu kommen. Packt also... Mehr...

Potsdams königliche Geschichte: Ein Exkursionsbericht

 9. Mai 2018, ungefähr 11:30 Uhr - Die beiden Geschichtsgrundkurse des 11. Jahrgangs, begleitet von Herrn Tiedje und Herrn Gerdes, kommen am Schlosspark des Schlosses Sanssouci an und bestaunen sofort die historische Mühle. Diese ist auch heute noch in Betrieb, wie uns unsere charmante Reiseführerin erklärt.Zunächst wird von der Geschichte hinter der Erbauung und der umliegenden... Mehr...

Kunstprojekt DER ANDERE BIN ICH

Ein toller Musiker, eine Wahnsinnstänzerin, eine Sterneköchin, eine Leseratte, eine Sportskanone und Hilfe bei handwerklichen Arbeiten: Fünfundachtzig Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs der Evangelischen Schule Köpenick in Berlin haben im Kunstunterricht jeweils drei oder mehr Facetten ihres „Ichs“ fotografiert. Das macht über zweihundertfünfundfünfzig einzelne Fotografien. In der... Mehr...

Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ 2017 in Berlin

Das Team, aus Leo, Karl, Fynn, Herman und Helene bestehend, hatte sich vorbereiten können - mehr oder weniger erfolgreich, mehr individuell als im Team, aber immerhin. Die letzte Trainingseinheit musste krankheitsbedingt ausfallen, sodass das Boot vom BRC Ägir erst am Regattatag aus Friedrichshagen nach Grünau gerudert werden konnte. Das Meldeergebnis zeigte eine starke Konkurrenz. Das war zu... Mehr...