Einweihung unseres Altars im Andachtsraum - wir laden ein.

Am 24.5. um 11.50 wird unser neuer Altar im Andachtsraum im Rahmen einer Mittagsandacht mit Herrn Dubick eingeweiht. Das Projekt eines schülerhergestellten Altars begann vor einigen Jahren in den 6. Klassen und wurde nun von Simon, Tim und Elias aus der 10. unter Leitung von Frau Geiling  fertiggestellt. Alle, die gespannt auf unseren neuen farbenfrohen und auf viele biblische Geschichten... Mehr...

Das war unser erster Science Slam

Mit spannenden Vorträgen und anregenden Gesprächen ist am Dienstag Abend unser erster schulweiter Science Slam über die Bühne gegangen. Vor einem gemischten Publikum aus Schülern, Eltern und Lehrern präsentierten unsere Zehntklässler die besten MSA-Vorträge dieses Jahres. Nun wissen wir mehr über die AfD und andere Arten der Pest, über Wildbienen, Geothermie, Neuro-Enhancement, pflanzliche Milch... Mehr...

TheaLingua bei uns zu Gast

Am 8.8.18 war Philippine Guillon von TheaLingua an unserer Schule. Die Pädagogen dieser Einrichtung besuchen unsere Schule mittlerweile regelmäßig einmal im Jahr. Die Französischschüler 8b und 8c von Frau Streidt und Frau Asen hatten viel Spaß beim spielerischen Darstellen von Emotionen und Begriffen zur Kleidung und zum persönlichen Stil. Mehr...

Besuch bei uns von Regierungssprecher Steffen Seibert zum Europatag 2018

Zum Europatag 2018 hatten wir am 3. Mai Besuch vom Regierungssprecher der Bundeskanzlerin – Steffen Seibert! Dank des Engagements von Frau Dr. Streidt kam er für knapp zwei Stunden zu uns in die Schule und diskutierte mit Schüler*innen der Leistungskurse Französisch und Politische Weltkunde und des Grundkurses Geschichte über einige wichtige Themen der Europapolitik. Die Schüler*innen hatten die... Mehr...

Musikabend der ESK

Liebe SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern, haben Sie Lust auf einen Abend mit Musik von Klassik bis Rock? Dann sind Sie herzlich eingeladen am Freitag, den 16.03.18 , ab 18 Uhr vielfältige Musikbeiträgevon SchülerInnen und Bands zu genießen! Ins Leben gerufen wurde der Musikabend von uns Schülern, die mit großer Freude in verschiedensten Musikgruppen innerhalb und außerhalb der Schulzeit aktiv... Mehr...

LK Französisch bei Friedrich-Ebert-Stiftung

Einen Vormittag lang befasste sich der LK Französisch (11) mit dem von einer deutschen SS-Einheit im August 1944 begangenen Massaker. Das Dorf Maillé in Zentralfrankreich wurde innerhalb weniger Stunden dem Erdboden gleichgemacht, 124 Menschen wurden umgebracht. Die von der Friedrich-Ebert-Stiftung organisierte Veranstaltung wollte über dieses Ereignis informieren, begannen doch erst nach der... Mehr...

Kunstprojekt DER ANDERE BIN ICH

Ein toller Musiker, eine Wahnsinnstänzerin, eine Sterneköchin, eine Leseratte, eine Sportskanone und Hilfe bei handwerklichen Arbeiten: Fünfundachtzig Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs der Evangelischen Schule Köpenick in Berlin haben im Kunstunterricht jeweils drei oder mehr Facetten ihres „Ichs“ fotografiert. Das macht über zweihundertfünfundfünfzig einzelne Fotografien. In der... Mehr...

Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ 2017 in Berlin

Das Team, aus Leo, Karl, Fynn, Herman und Helene bestehend, hatte sich vorbereiten können - mehr oder weniger erfolgreich, mehr individuell als im Team, aber immerhin. Die letzte Trainingseinheit musste krankheitsbedingt ausfallen, sodass das Boot vom BRC Ägir erst am Regattatag aus Friedrichshagen nach Grünau gerudert werden konnte. Das Meldeergebnis zeigte eine starke Konkurrenz. Das war zu... Mehr...

Zu Besuch bei Marshall McLuhan

Der berühmte Kanadier ist Namensgeber des weltweit einmaligen Angebots der Kanadischen Botschaft in Berlin, welche Schülerinnen und Schüler mit Kanada und verschiedenen Facetten des Lebens vor Ort vertraut macht. So boten Filme einen Einblick in die Geschichte der Besiedelung Nordamerikas und eine Rechercheaufgabe forderte den Grundkurs f1 auf, sich selbständig anhand interaktiver Materialien mit... Mehr...

Adventsfeier der ESK - Wir laden ein

Am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017, laden wir euchum 18.30 Uhr  zu unserer traditionellen Adventsfeier in die St. Laurtentius-Kirche in der Altstadt Köpenick ein. Die Feier steht dieses Mal unter dem Motto "Wie soll ich dich empfangen" und wie immer proben bereits die unterschiedlichsten Gruppen und Ensembles, um euch einen besinnlichen Abend zu bereiten. Also kommt herzlich... Mehr...