Wir sind Weltmeister!
Jonas Dube (Jg. 12) wird Weltmeister bei der Fudokan Karate Weltmeisterschaft in Cluj, Rumänien 2017.

Wir freuen uns riesig, einen echten Weltmeister auf unserer Schule zu haben! Anfang November kamen rund 2500 Athleten aus der ganzen Welt in Cluj, Rumänien, zusammen, um bei der Weltmeisterschaft im Fudokan Karate ihr Können zu messen. Beim Fudokan handelt es sich um einen sehr jungen Karatestil, der das alte sowie neue Wissen rund um das Karate und die Biomechanik des menschlichen Körpers verbindet. 26 Berliner Karateka nahmen den Weg auf sich, um an diesem Event teilzunehmen. In verschiedenen Disziplinen zeigten alle Karateka ihre beste Leistung und das Berliner Team brachte neben viel neuer Erfahrung auch einige Medaillen mit nach Hause. Insgesamt holten die Berliner Karateka neun Weltmeistertitel, fünf Mal wurden sie Vizeweltmeister und sieben Mal konnten sie Bronze erkämpfen. Ein großer Erfolg sowohl für die Athleten, als auch für die Trainer, besonders aber für Jonas Dube aus unserem 12. Jahrgang: Er wurde Weltmeister in der Disziplin „Kata“. Herzlichen Glückwunsch!