Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Andacht für einen mutigen Mann

Am 9. November 2018 erinnerten die Klasse 10 b und der Lateinkurs Klasse 9 der Evangelischen Schule Köpenick unter Leitung von Frau Behrendt und Herrn Beckmann an den von den Nationalsozialisten ermordeten Pfarrer Werner Sylten. Dieser verhalf neben der Seelsorge und seiner Tätigkeit als Erzieher in einem Mädchenheim über tausend Menschen zur Flucht und vermittelte selbst im Konzentrationslager, in welchem er am 26. August 1942 vergast wurde. Sein Wohnsitz war in Wendenschloss, in unmittelbarer Nähe der heutigen Evangelischen Schule. Zum ehrenden Angedenken hielten Schülerinnen und Schüler eine selbstgestaltete Andacht am für Pfarrer Sylten errichteten Gedenkstein Müggelbergplatz.

 

Simeon, Lea, Emilia