Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Besuch beim 1. FC Union


Viele unserer Schülerinnen und Schüler sind große Fans vom 1. FC Union, einige haben eine Dauerkarte,  andere besuchen das Weihnachtssingen in der Alten Försterei oder haben sogar beim Stadionumbau mitgeholfen. Daher hat es die 8b besonders gefreut, dass sie an einem Projekttag zu den Themen  „Teambildung und Rassismus“ im Stadion des 1. FC Union  teilnehmen konnten. Zunächst gab es in dem Raum, in dem die Pressekonferenzen abgehalten werden, eine Begrüßung und einen kleinen Film über die Geschichte des Vereins. Dann ging es in das Herzstück: Vip-Lounge, Mannschaftskabinen, Spielertunnel und natürlich das Stadion – alles wurde besichtigt.
In der Mannschaftskabine ging es dann thematisch um Rassismus: Welche Klischees prägen uns bei der Vorstellung der verschiedenen Fußballteams und Länder? Am Ende gab es  noch ein teambildendes Gruppenspiel  im Stadion mit anschließender Reflexion. Fazit: Die meisten waren begeistert!