Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Explorer Camp 2019

Wir, 5 Schülerinnen des 11. Jahrgangs, wollten uns mit dem Thema Nachhaltigkeit gerne weiter auseinandersetzen und nutzten deshalb die Gelegenheit an dem ExplorerCamp-Climate Edition 2019 in Berlin teil zu nehmen. Dieses drei tägige Camp, welches weitgehend auf Englisch stattfand, lässt sich gut als eine Mischung aus Workshop, Diskussionsrunde und Wettbewerb beschreiben. In dieser Zeit haben wir neue Ideen und Lösungsansätze für eine klimafreundlichere Zukunft entwickelt. Jeder Tag begann mit dem Besuch eines sehr inspirierenden Redners, wie beispielsweise Nico Rosberg oder dem Astronauten Gerhard Thiele. Aber auch Umweltaktivisten, Wissenschaftler und auch eine Künstlerin wurden eingeladen, um uns einen genaueren Einblick in die Problematik der Plastikverschmutzung, der ineffizienten Energienutzung oder auch der ungenügenden Aufmerksamkeit in der Bevölkerung zu geben. Im Rahmen dieses Camps besuchten wir außerdem das GreenTech-Festival. Hier hatten wir die einzigartige Möglichkeit in einer VirtualReality-Welt zu fliegen und auch die rasend schnellen Formula E Autos zu bestaunen. An Tag drei ging es dann daran unsere Ergebnisse zu präsentieren. Wir können mit Stolz sagen, dass unsere Gruppe -Östrogen Express- in dem Bereich Konsum sogar den 1. Platz erhielt.Uns haben die Tage im Explorer Camp wirklich positiv überrascht und uns wurde erneut bewusst wie dringlich das Eingreifen in die derzeitige Klimasituation ist und dass jeder seinen Beitrag dazu leisten muss. Oder wie der Astronaut Gerhard Thiele es formuliert hat: Unsere Erde ist wie ein Raumschiff und wir sind alle ein Teil der Crew.

 

>> ein Videoeindruck vom Explorer Camp auf Youtube >>