Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Liebe Schulgemeinde,


 der gestrige Hofaktionstag war ein großer Erfolg. Ich bedanke mich bei allen, die daran ihren Anteil hatten. Es war eine Freude zu erleben, mit welchem Engagement Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen bei herrlichstem Sonnenschein gemeinsam für die Verschönerung des Schulhofes gearbeitet haben.
 Mein besonderer Dank gilt den Projektleitern, die sich bereits im Vorfeld des Tages viele Gedanken über den Ablauf gemacht haben. Zu nennen sind hier Frau Geiling (Lackierung von Bänken), Frau Asen („Blühende Schule“), Herr Winter (Hängemattenbau), Herr Lux (Gewächshaus), Herr Harke („Schnitzeljagd“) und Frau Schultheiß (Fußballfeldgestaltung). Dank Frau Stillers Einsatz konnten wir die Bienen willkommen heißen; Frau Pahlmann sorgte mit der Band für beschwingende Musik, Frau Widmann koordinierte das großartige Buffet, zu dem viele Eltern etwas beisteuerten. Durch eine großzügige Spende seitens der Berliner Sparkasse, eine phänomenale Pflanzenbestellung unseres Schulträgers sowie zahlreiche Einzelspenden in Form von Geld oder „Naturalien“ konnten Bäume, Sträucher und kleinere Pflanzen angeschafft und über das gesamte Schulgelände verteilt werden. Unsere Aktivitäten wurden mit der Kamera dokumentiert von Frau Schwitters (Öffentlichkeitsarbeit) sowie Herrn Laurent (vom Förderverein, dessen Beitrag ebenfalls zu loben ist). Und über allem wachte Herr Tanzmeier und sorgte für notwendige Unterstützungen.
 Dieser Tag hat einmal mehr bewiesen, wie lebendig unsere Schulgemeinschaft ist. Von vielen Seiten vernahm ich Lob für das gute Miteinander.
 Hoffentlich werden wir alle lange Freude an der vielfältigen Verschönerung unseres Schulhofes haben. Wenn alle darauf achten, bleiben Beete blühend, die Höfe frei von Unrat sowie Spielgeräte funktionstüchtig.

 Michael Tiedje

 

>> Bilder vom Hofaktionstag 2018 >>