Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Unser "Song für Berlin"

ESKaliert bei den Proben

Mit dem Aufruf "Mein Song für Berlin hatte die Landeskommission "Berlin gegen Gewalt" zur Einsendung selbst komponierter Lieder geworben. Was also lag für uns als "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" und gleichzeitig Gymnasium mit musischem Profil näher, als uns zu beteiligen?

Eine bunte Mischung aus Zehntklässlern und Oberstufenschülern war auf der Projektwoche angetreten, um gemeinsam einen Song zu komponieren und einzuproben. Und prompt sind wir auf Platz 2 gelandet.

Während der Veranstaltung am 15. November war auch die Abendschau da und berichtete ausführlich über den Abend. Den Artikel dazu könnt ihr hier abrufen.

Außerdem hat Celine Riedel über den Abend geschrieben. Ihren Bericht findet ihr hier.