Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Biologieunterricht

Allgemeines

Das Fach Biologie wird an der Evangelischen Schule Köpenick ab der Jahrgangsstufe 7 unterrichtet. Hier wird auf die Vorkenntnisse der Lernenden aus dem NaWi-Unterricht der 5. und 6. Jahrgangsstufe aufgebaut. Die bisher erarbeiteten naturwissenschaftlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten werde vertieft, erweitert und gefestigt. Der Biologieunterricht erfolgt in dieser Jahrgangsstufe 2,5 stündig, wobei eine 14tägige Teilung inbegriffen ist. Das selbstständige Arbeiten der Lernenden steht im Vordergrund.

In den Klassen 9 und 10 wird das Fach Biologie entsprechend den gesetzlichen Vorgaben in je zwei Unterrichtsstunden pro Woche erteilt. Die Klassengrößen ermöglichen das häufiger Durchführen von Experimenten und eine gute pädagogische Betreuung.

Unsere Lehrer haben das Anliegen, die Lernenden für das Fach Biologie zu motivieren und grundliegende Fachkenntnisse zu vermitteln. Erreicht werden sollen diese Ziele durch ein angenehmes Unterrichtsklima, experimentell orientierte Stunden, Verwendung von modernen Unterrichtsmethoden, vielfältigen Medieneinsatz und durch einen gut geplanten aktuellen Unterricht.

 

Weiteres Unterrichtsangebot

In den Klassenstufen 9 und 10 wird außerdem ein zweistündiger Wahlpflichtkurs NaWi erteilt, indem die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse aus den Fächern Biologie, Chemie und Physik vertieft werden.

 

Eindrücke aus dem Unterricht

1. Suchprävention bei Karuna e.V.

3. Stärkenachweis im Laubblatt

4. Augenpräparation

5. DNA-Extraktion 

6. Kursfahrt auf die Hallig Hooge