Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sportunterricht an der ESK

In den Klassen 5-7 finden 3 Stunden Sportunterricht pro Woche statt. Aufgrund fehlender Hallenkapazitäten werden in Klasse 7-10 2 Stunden pro Woche unterrichtet. Die Gymnasiale Oberstufe wird lauf Verordnung für die Gymnasiale Oberstufe in Kursen unterrichtet, die die Schülerinnen/Schüler vorab wählen. Für die Gymnasiale Oberstufe werden auch Kompaktkurse und Kurse an externen Orten angeboten. Es gelten jeweils die Rahmenpläne des Landes Berlin.

Sporthalle: ca. 30m x 15m x 6m

Unsere Sporthalle ist solide ausgestattet:

4 Basketballkörbe, 2 Handballtore, 1 Volleyballfeld längs/3 Felder quer, 4 Badmintonfelder, 3 Minitrampoline, 3 Niedersprungmatten, 3 Weichböden, 16 Turnmatten 1,20 x 2m, 3 Schwebebalken, 2 Reckanlagen, 1 Parallelbarren f. Kinder, 1 Stufenbarren, 1 Parallelbarren, 5 Sprossenwände, 3 gr. Turnkästen, 1 Pferd, 2 Böcke, ausreichend Bälle für Handball, Fußball, Volleyball und Basketball, die regelmäßig nachbestellt werden, 28 Badmintonschläger (Alu/Graphite und Vollgraphite) und noch mehr Bälle…

Unterrichtsprojekt Selbstverteidigung

In Kooperation mit der Kampfsportschule Köpenick e.V. (Trigoon) konnten wir in den Schuljahren 2007/8 und 2008/9 in einigen Klassen Selbstverteidigungskurse durchführen. Ein Teil einer Gruppe schaffte sogar die erste Gürtelprüfung im Jiu Jitsu (Respekt!). Leider sind die Quellen versiegt, sollte sich aber wieder eine Möglichkeit zur Kooperation ergeben, würden wir diese gerne fortsetzen. Sportunterricht mal ganz anders! Vielen Dank an Gonzo und Bine!!

Wahlkurse und AGs

Regelmäßig bieten wir für die 5.-7. Klassen die Kurse „Tanz“ und „Ballspiele“ an. Weitere Wahlkursangebote finden Sie unter „Wahlkurse“.

Bei entsprechender Nachfrage finden die AGs Volleyball und Handball im 14-tägigen Wechsel in der Sporthalle statt. Seit 2010 verfügen wir auch über einen Beach-Volleyballplatz.

Auch die Ruder-AG  wird wieder stattfinden, wenn die Erreichbarkeit des SV-Energie e.V. wieder besser geworden ist. Allerdings gibt es das Angebot vom SV Energie, dass sich interessierte Schülerinnen und Schüler mittwochs, um 15:30 Uhr, zum Jugendtraining einfinden (bitte bei Peter Fenner melden) und dort ein Schnuppertraining absolvieren können.

Bisher gab es alle Fertigkeitsstufen in der Ruder-AG: diejenigen, die es schon konnten und diejenigen, die auf dem besten Wege waren. Allen gemeinsam war der Spaß am Rudern.

Tanz

Um Abschluss der Sekundarstufe bieten wir  Tanzkurse in Standard und Latein, sodass zum Abiball jeder eine gute Figur machen kann.

Wer beispielsweise die 10a in Action sehen will, findet hier eine Möglichkeit.