Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Hofaktionstag 2018


Es ist vollbracht – unser Hof ist noch schöner als vorher! Und nicht nur der, auch die Beete vor, hinter und rundum die Schule sind bepflanzt. Bei allerschönstem Wetter, allerfeinster Musik und allerleckerstem Essen wurden allerlieblichste Blumen und Bäumchen gesetzt, der Fußballplatz regelkonform gestaltet, Tische und Bänke geschliffen und lackiert, Hängematten installiert, ein Gewächshaus gebaut, Rindenmulch und Kieselsteine in ihre Anfangsfunktion zurückgeführt und der Schulgarten in einen Garten verwandelt, der diesen Titel auch verdient. Ganz besonders gefeiert wurde der Einzug von 5000 Bienen, die bis zum Herbst auf eine Population von 80000 anwachsen werden. Der Imker Herr Sommer hielt dazu einen unterhaltsamen Vortrag darüber, wie es sich denn nun seit vielen tausend Jahren mit den Blümchen und Bienchen verhält und was vegane Wespen damit eigentlich zu schaffen haben. Zum Schluss ließ er alle vom Honig kosten und echte Waben anfassen. Nebenbei wurde noch die umfangreiche Sportkiste präsentiert, die unsere frisch ausgebildeten Sporthelfer in Pausen, Mittagsband und Freistunden anbieten. Nebenbei gab es tolle Musik von unserer Schulband und es blieb auch genug Zeit zum Quatschen, Sonnen und Futtern. Vielen Dank an die vielen fleißigen Schülerinnen und Schüler, Eltern (insbesondere beim Buffet, Abwaschen, Schubkarre schieben und allem anderen ....) und vor allem an die projektverantwortlichen Lehrerinnen und Lehrer: Ein Hoch auf Frau Asen, Frau Geiling, Herrn Winter, Herrn Harke, Herrn Lux, Frau Schultheiß und Frau Graeske!


Unser Hofaktionstag 2018