Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Stellenangebote

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Evangelische Schule Köpenick ab dem 1. August 2019

eine Fachleitung Musik mit einem beliebigen Zweitfach (Sek I und Sek II), gern Deutsch (Entgeltgruppe E14 TV-EKBO)

in Vollzeit. Eine Entfristung ist, bei verfügbaren unbefristeten Stunden, bei entsprechender Eignung und Nachweis der Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche der ACK, möglich.
Die Evangelische Schule Köpenick ist ein grundständiges, zwei- (Klasse 5/6) bzw. dreizügiges Gymnasium mit circa 600 Schüler*innen. Die Schule ist geprägt durch ihr evangelisches und künstlerisch-musisches Profil und versteht sich als „Schulgemeinde“, die ihren Jahresablauf durch Andachten und regelmäßige Gottesdienste strukturiert. Ein besonderer Bestandteil des Schullebens ist der Gemeinschaftsgedanke, der sich in der Atmosphäre sowie in der Praxis in klassenübergreifenden AGs und Projekten bzw. in einer institutionalisierten Teamarbeit widerspiegelt. In der pädagogischen Arbeit spielt das soziale Lernen eine wichtige Rolle.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in der Sek I und Sek II,
  • Engagierte Leitung der Fachschaft Musik,
  • Beurteilung und Bewertung von Schülerleistungen,
  • Beratung, Betreuung und Beaufsichtigung von Schüler*innen,
  • Zusammenarbeit mit Eltern,
  • aktive Kooperation und Abstimmung mit Kolleg*innen,
  • Teilnahme an Lehrerkonferenzen und Teamsitzungen.

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • ein offenes und angenehmes Arbeits- und Schulklima,
  • große Freiheit bei der Planung und Durchführung des Unterrichts,
  • ein aufgeschlossenes Kollegium,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung,
  • die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher Schulen in der Region Berlin-Brandenburg,
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,
  • interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung – insbesondere für Quereinsteiger,
  • eine betriebliche Altersvorsorge.

Wir erwarten von Ihnen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (1. und 2. Staatsexamen für Lehrkräfte),
  • Führungskompetenz, Entscheidungsfreudigkeit, Aufgeschlossenheit, Kritikfähigkeit, Verlässlichkeit und Flexibilität,
  • Freude an der Arbeit mit aufgeschlossenen und interessierten Schüler*innen in der Sek I und Sek II,
  • ein hohes Maß an fachlicher, didaktischer und sozialer Kompetenz,
  • Erfahrungen in der Anleitung und Organisation von größeren Schulaufführungen (z.B. Musicals, Konzerten) sowie eine ideenreiche Weiterentwicklung des musischen Schwerpunktes unserer Schule (z.B. auf dem Feld der Singklassen),
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie Konfliktfähigkeit,
  • ein hohes Maß an Flexibilität,
  • Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team, mit den Schüler*innen und Eltern,
  • aktive Mitwirkung bei der Gestaltung einer Schule sowie des christlichen Profils.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Weitergehende Informationen zur Schule finden Sie unter www.ev-schule-koepenick.de. Gerne erteilt Ihnen der Schulleiter, Herr Michael Tiedje, auch Auskünfte über die Stelle unter der Telefonnummer 030 / 325 32 401 oder per E-Mail m.tiedje@ev-schule-koepenick.de.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 19.06.2019 unter Angabe der Stellen-ID ESSS-33-19 per Post oder E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an:
Evangelische Schule Köpenick
Schulleiter Michael Tiedje
Grüne Trift 169
12557 Berlin
leitung@ev-schule-koepenick.de

Stellenangebote zum Freiwilliendienst an der ESK


Freiwilligendienst an der Evangelischen Schule Köpenick


Wir bieten Ihnen

  • einen Einblick in das System Schule von der „anderen Seite“ als Motivation und Ausgangsbasis für Ihre weitere berufliche Entwicklung zum/r Lehrer/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder auch weiterer Berufe, die sich mit Organisationsentwicklung im sozialen Bereich befassen

  • ein freundliches Arbeitsklima

  • eine offenes und innovatives Lehrerkollegium

  • Möglichkeiten, eigene Interessengebiete einzubringen

  • Begleitende Seminare bei der Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

  • Vergütung über die Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Ihre Aufgaben umfassen

  • Betreuung von Angeboten für Schülerinnen und Schüler im Nachmittagsbereich je nach eigenen Interessensgebieten

  • Unterstützung bei der Organisation des sogenannten Mittagsbetreuungsbandes

  • Betreuung und Aufsicht der Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause

  • Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben des Schulalltages



Anforderungen

  • ausgeprägtes Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Offenheit gegenüber neuen Aufgaben

  • Engagement

  • Verantwortungsbewusstsein

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, senden Sie eine aussagefähige Bewerbung an:



Michael Tiedje

Evangelische Schule Köpenick

Grüne Trift 169

12557 Berlin

030/32532401

Fax: 030/32532402

mail[at]ev-schule-koepenick.de

www.ev-schule-koepenick.de





Weitere Informationen zur Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz finden Sie unter www.diakonie-portal.de/freiwilligendienste/fsj