Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Stellenausschreibung

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht zur Verstärkung des Teams der Evangelischen Schule Köpenick ab Herbst 2018 befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung

eine*n Sekretär*in Teilzeit (89,74 v. H.)
- Entgeltgruppe E 8 TV-EKBO –

Die Evangelische Schule Köpenick ist ein grundständiges, zwei- (Klasse 5/6) bzw. dreizügiges Gymnasium mit circa 600 Schüler*innen. Die Schule ist geprägt durch ihr evangelisches und künstlerisch-musisches Profil.
Die Schule versteht sich als „Schulgemeinde“, die ihren Jahresablauf durch Andachten und regelmäßige Gottesdienste strukturiert. Ein besonderer Bestandteil des Schullebens ist der Gemeinschaftsgedanke, der sich in der Atmosphäre sowie in der Praxis in klassenübergreifenden AGs und Projekten bzw. in einer institutionalisierten Teamarbeit widerspiegelt. In der pädagogischen Arbeit spielt das soziale Lernen eine wichtige Rolle.

Wir bieten Ihnen

  • ein offenes und angenehmes Arbeits- und Schulklima,
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung,
  • die Anstellung bei einem großen Schulträger,
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,
  • interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,
  • eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir erwarten von Ihnen
  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung,
  • Kommunikationsfähigkeit,
  • den sicheren Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen,
  • eine eigenständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise,
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • die Steuerung des reibungslosen Schulablaufs: Vereinbarung von Terminen, Verwaltung des Archivs sowie allgemeine Schreibarbeiten,
  • die Entlastung der Schulleitung,
  • die Bearbeitung telefonischer Anfragen sowie Posteingang und –ausgang,
  • die Meldung von Fehlzeiten im inneren Schulbetrieb,
  • die Ausstellung von Schulbescheinigungen, Schülerausweisen und Unfallmeldungen,
  • das Rechnungswesen und Teilaufgaben im Bereich der Verwaltung des Schulbudgets.


Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.08.2018 per Post oder E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an:

Evangelische Schule Köpenick
Schulleiter Michael Tiedje
Grüne Trift 169
12557 Berlin
leitung@ev-schule-koepenick.de