Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Wahlkurs Kammerensemble

Der Kurs richtet sich an Schüler, die bereits ein Instrument spielen und evtl. selbst besitzen, sowie an interessierte Anfänger, auch ohne eigenes Instrument aber mit grundlegenden Kenntnissen. Alle Instrumente sind willkommen; leihweise zur Verfügung stehen: Bratsche, Geige, Blockflöten, einige Blechblasinstrumente.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem Ensemblemusizieren, also im miteinander Musizieren und aufeinander Hören. Die Erkenntnis, dass gemeinsam gemachte Musik Spaß macht und mehr ist als die Summe verschiedener Instrumente, ist ein Hauptziel.

Neben guten Notenkenntnissen wird die Bereitschaft zum regelmäßigen Üben zu Hause vorausgesetzt.

Für professionelle Arbeit erforderliche musikalische Fachbegriffe und Übetechniken sollen erlernt, erweitert und vertieft werden. Inhaltlich versuchen wir, die Interessen und Vorschläge der Teilnehmer aufzugreifen. Auftrittsmöglichkeiten gibt es bei schulischen Anlässen, z. B. Gottesdiensten, Festen o.ä.

Bei der Anmeldung bitte unbedingt angeben, welches Instrument gespielt wird und ob es mitgebracht werden kann, sowie eine kurze Selbsteinschätzung zum Niveau (Anfänger / fortgeschritten / Superstar) bzw. Angabe aktuell gespielter Stücke.

 

Lehrer: Herr Krafczinski

Teilnehmer:  max. 15 Teilnehmer, ab 7. Klasse

Stundenumfang: 1-stündig

Zeit: Freitag, 7. Stunde

Ort: Raum 101