Ökumenischer Jugendkreuzweg

Der Jugendkreuzweg wird jedes Jahr von Jugendlichen der katholischen und evangelischen Gemeinden in Köpenick vorbereitet. Es ist ein besonderer Gottesdienst, der an den Leidensweg Jesu erinnert und diesen zu uns heute in Beziehung setzt. Am Donnerstag vor den Osterferien haben die 9. Klassen diesen traditionellen Jugendkreuzweg in der Stadtkirche besucht und waren sehr beeindruckt von dessen Gestaltung, besonders der Musik und der besonderen Ausgestaltung der Kirche.