Evangelische Schule Köpenick

Fair, tolerant, kreativ

Die Evangelische Schule Köpenick wurde 2005 aus einer Initiative engagierter Eltern gegründet. Sie fühlt sich dem christlichen Menschenbild verpflichtet, das die Individualität jedes Einzelnen schätzt, akzeptiert und respektiert. Unser Gymnasium bietet nicht nur den Kindern von evangelischen Grundschulen der benachbarten Bezirke einen nahtlosen Übergang, sondern ist offen für alle, die Bildung und Erziehung auf der Grundlage des Evangeliums wünschen.

Unser Schulträger

Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will.

François Rabelais

Sponsoren & Partner