Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Titel/Überschrift

Hofaktionstag

Ausgangslage/ Situation/ Begründung

In den vergangenen 10 Jahren war es immer wieder Zeit, die Ärmel hochzukrempeln und die Höfe für den Sommer fit zu machen. Eine gute Gelegenheit, sich besser kennenzulernen, die frische Luft zu genießen und das alles mit leckerem Essen als Stärkung zu verbinden. Es entstanden über die Jahre schöne Beete, Fußballplätze, Sitzgruppen, Hängematten, ein Schulgarten, eine Laufbahn, ein Beachvolleyballfeld, Badmintonfelder, Gartenhäuser und noch vieles mehr.

Konkretes bestehendes Angebot

Option A: Erscheinen und Mitanpacken
Dazu gibt es projektbezogene Listen zum Eintragen.
Option B:
Beitrag zum Buffet und/oder Abwaschen

Option C: Finanziell unterstützen
Spenden dafür bitte an den Förderverein, Stichwort "Hofaktionstag" unter IBAN: DE24 3506 0190 1567 1400 12 bei der KD-Bank.

Ziel / Absicht

Verbesserung der Hofsituation (Optik, Spiel- und Sitzgelegenheiten)

Daneben ist die gemeinsame Arbeit von Schülern, Eltern und Lehrern gemeinschaftsstiftend.

Rahmenbedingungen
Termine (Beginn/ Ende)
Beteiligte
Verantwortliche
Ressourcen

Der Tag liegt zumeist im Frühjahr und wird mit Hilfe der Eltern durchgeführt und geplant. Er beginnt gegen 10 Uhr und endet gegen 15 Uhr.
Langjährige Mitwirkende sind Herr Winter, Frau Geiling und Frau Asen.
Bezuschusst werden der Tag / die Bauvorhaben vom Förderverein und z.T. durch Mittel der Kiezkasse.

Fortbildungsbedarf

/

Evaluation
Wann ist das Projekt erfolgreich?
Wie wird evaluiert?

Die Evaluation erfolgt über die sichtbare Verbesserung der Außenanlagen.