Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Titel/Überschrift

Kennenlerntage Klasse 5

Ausgangslage/ Situation/ Begründung

Erste Schulwoche nach den großen Sommerferien.

Ankommen in der neuen Lernumgebung.

Konkretes bestehendes Angebot

Begleitung und Kennenlernen der Klassen durch die Schülerpaten.

Kennenlernen der Konfliktlotsen.

Ziel / Absicht

Die Schüler*innen kommen aus verschiedenen Schulen (größtenteils) Köpenicks. Sie sollen nicht nur an der Evangelischen Schule ankommen und Kontakt zu ihren Mitschüler*innen aufnehmen, sich wohlfühlen …, sondern auch das Gebäude, die neuen Fächer, ihren Klassenraum und ihre Lehrer*innen besser kennen lernen.

Rahmenbedingungen
Termine (Beginn/ Ende)
Beteiligte
Verantwortliche
Ressourcen

Die Kennenlernwoche startet mit einer kleinen außerschulischen Andacht, danach geht es gemeinsam zurück zur Schule und es stehen u.a. Themen wie Kennenlernspiele, Klassenregeln, Belehrungen z.B. zur Schulordnung, die Bücherausgabe und eine Schulrallye auf dem Programm.

Fortbildungsbedarf

Immer gern!

Evaluation
Wann ist das Projekt erfolgreich?
Wie wird evaluiert?

Nach der ersten Schulwoche, im Rahmen der ersten Kernteamsitzung.